Vita
   
  Wolfgang G. Bühler
   
1957 geboren in Nürnberg
1980 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Voglsamer und Prof. Koller
1983 Ernennung zum Meisterschüler
1986 Beendigung des Studiums mit Auszeichnung
1989 Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für
Wissenschaft und Kunst
1997 Lehrauftrag an der Werkbund-Werkstatt in Nürnberg
1998 Wolfram-von-Eschenbach-Kunstförderpreis des Regierungsbezirks
Mittelfranken
2010 Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten, 1. Preis